Donnerstag, 19.09.2019

|

Neue Gästeführer für Neumarkt und Velburg

18 ehrenamtliche Touristenbetreuer aus beiden Städten erhalten ihre Zertifikate nach bestandener Ausbildung. - 15.08.2019 12:50 Uhr

Die erfolgreichen Gästeführer haben nach der Ausbildung ihre Zertifikate sowie lobende Worte von Neumarkts Oberbürgermeister Thomas Thumann (vorne, Bildmitte) erhalten. © Foto: Stadt Neumarkt


Das Neumarkter Touristikamt hatte seit März eine entsprechende Ausbildung angeboten. "Das ist schon ein unheimlich breites Wissen, das Sie sich da aneignen mussten", stellte Thumann fest.

"Immerhin haben Sie für Ihr neues Ehrenamt 80 Stunden Ausbildung absolviert, Respekt", fuhr er fort. Methodik und Didaktik galt es ebenso kennenzulernen wie Rechts- und Versicherungsfragen. Dazu kamen Geschichte, Ortskenntnis, kunsthistorische Inhalte sowie Wissen zum Thema Kunst im öffentlichen Raum oder Architektur.

Auch praktische Prüfung

Am Schluss standen eine zweistündige, schriftliche Prüfung und ein praktischer Teil in Form einer Kurzstadtführung an.Dass alle so gut bestanden haben, sei ein herausragendes Merkmal für das Engagement der neuen Gästeführer, von denen 15 für die Stadt Neumarkt und drei für Velburg ausgebildet wurden.

Die Stadt Neumarkt brauche aufgrund der steigenden Besucherzahlen und der vielen nachgefragten Führungen weitere Stadtführer, und daher sei sie froh, über die Verstärkung.

Immerhin habe es vergangenes Jahr 242 Führungen mit insgesamt fast 5300 Teilnehmern gegeben. Ein Jahr davor waren es mit der Rizzi-Ausstellung sogar 332 Führungen mit fast 6600 Gästen.

Der Neumarkter OB und Velburgs Bürgermeister Bernhard Kraus gratulierten den neuen Gästeführern und dankten ihnen für die Bereitschaft.

Beide dankten auch dem Amt für Tourismus der Stadt Neumarkt und dort insbesondere Christine Tischner, die diese Ausbildung auf die Beine gestellt hat, und Claudia Radtke als Ausbildungsleiterin. 

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt, Velburg