12°

Dienstag, 29.09.2020

|

Neumarkt: Dieb auf frischer Tat ertappt

Unbekannter war in Gasthaus-Büro eingedrungen und hatte Hartgeld geklaut - 16.09.2020 12:23 Uhr

Polizei/Blaulicht

© NN-Archiv


Ein unbekannter Täter gelangte am Dienstag gegen 14.15 Uhr über den Haupteingang in eine Gaststätte in der Innenstadt. In den privaten Räumen der Inhaber im Obergeschoss entwendete er aus einem unversperrten Büro insgesamt 141 Euro an Münzgeld, welches auf dem Bürotisch lag.

Als ihn eine Mitarbeiterin auf frischer Tat ertappte, flüchtete der Täter aus der Gaststätte in unbekannte Richtung. Eine Fahndung verlief negativ. Der männliche Täter wird wie folgt beschrieben: etwa 180 Zentimeter groß, etwa 25 Jahre alt, hager, gelbbräunliche Gesichtsfarbe, dünne, wellige, kurze Haare. Bekleidet war er mit einer blauen Jogginghose mit weißen und roten Streifen, weißem T-Shirt und schwarzen Badelatschen.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Neumarkt = 09181/4885-0.

 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

 
 

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt