-4°

Montag, 25.01.2021

|

Neumarkt: In der Stadt und im Wald unerlaubt Müll entsorgt

Umweltsünder schlug gleich zwei Mal zu, wurde aber gefilmt und hinterließ Adresse - 30.11.2020 12:13 Uhr

Dadurch konnten das Kfz-Kennzeichen erkannt und ein 41-jähriger Mann sowie eine 32-jährige Frau als Täter ermittelt werden.

Damit nicht genug: Am Sonntag meldeten Spaziergänger eine Müllablagerung in einem Waldstück bei Pavelsbach. Unter anderem waren dort ein Aquarium, Leuchtstoffröhren und eine Kaffeemaschine unerlaubt entsorgt worden.

Bei der Inaugenscheinnahme machten die Beamten eine überraschende Entdeckung. In einem Karton fanden sich Hinweise auf eine Adresse, welche just dem 41-Jährigen Umweltsünder vom Samstag zugeordnet werden konnte.

Er erhält nun diverse Anzeigen und Rechnungen für die Abfallentsorgung.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Neumarkt