Montag, 28.09.2020

|

Neumarkt: Unbekannter wütet im Garten

Der flüchtige Täter ließ seine Wut an einem Garten in der Woffenbacher Straße in Neumarkt aus. - 16.09.2020 13:03 Uhr

Polizei

© Symbolbild/dpa


Ein unbekannter Täter drang in der Nacht zum Dienstag in den Garten eines Anwesens in der Woffenbacher Straße ein und beschädigte ein Blumenbeet und eine Blumenkugel. Daraufhin gelangte er in das Waschhaus und zerstörte eine weitere Blumenkugel.

Eine Zeugin, die durch den Lärm aufmerksam wurde, versuchte noch, den Täter festzuhalten, konnte seine Flucht mit dem Fahrrad aber nicht verhindern. Der Schaden beläuft sich auf 40 Euro.

Der männliche Täter wird wie folgt beschrieben: etwa 180 bis 185 Zentimeter groß, etwa 30 bis 35 Jahre alt, braune, kurze Haare mit lichtem Glatzenrand am Hinterkopf; bekleidet mit schwarzem T-Shirt der Marke Puma und kurzer schwarzer Hose. Er führte ein Fahrrad mit sich, welches eine auffällige goldfarbene Lenkergabel hat.

Wer Hinweise zur Ergreifung des Täters geben kann, soll sich bitte mit der Polizei Neumarkt in Verbindung setzen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

 
 

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt