15°

Montag, 17.06.2019

|

Oberbuchfelder Feuerwehr löscht Durst mit Festbier

Brandbekämpfer feiern im Mai ihr 125-jähriges Bestehen — Mit Markus Söder, der Band Donnawedda und Sommerkonzert - 14.02.2019 14:58 Uhr

Die Oberbuchfelder Feuerwehrler ließen sich die Brauerei in Lengenfeld zeigen, wo das Festbier für das Jubiläum gebraut wird. © Foto: FFW Oberbuchfeld


"Lasst uns gemeinsam auf ein gutes Gelingen eures Festes anstoßen", sagte Inhaber Georg Böhm, als er den Festverein der Feuerwehr Oberbuchfeld in der Brauerei Winkler begrüßte. Gut 90 Mitglieder der Wehr nahmen die Gelegenheit wahr, sich ein Bild vom Herstellungsprozess des Bieres zu machen, welches im Mai ausgeschenkt wird.

Aufgeteilt in drei Gruppen ging es durch die Brauerei, wo man Sudhaus, Maischbottich, Gärtanks, Abfüllanlage und vieles mehr zu sehen bekam. Braumeister Matthias Seitz erläuterte im Detail den Weg von den Grundzutaten und die Handgriffe, die notwendig sind, bis das süffige Bier aus den Fässern laufen kann. Abgerundet wurde die Besichtigung mit einem Abendessen, bei dem man sich dann in guten Unterhaltungen sowie mit dem ein oder anderen guten Schluck auf das Feuerwehrfest einstimmte. "

Das Fest startet am Donnerstag mit einer politischen Großkundgebung. Zu Gast ist Ministerpräsident Markus Söder.

Ein zweiter Höhepunkt wird das Sommerkonzert von Haindling am Freitagabend sein, für welches noch Karten über www.ff-oberbuchfeld.de gekauft werden können. Am Samstagnachmittag wird es ein Ehemaligentreffen mit Bilderausstellung geben, bevor dann am Abend die Band Woidarawöll beim bayerischen Abend einheizen wird.

Am Festsonntag stehen der Gottesdienst und am Nachmittag der Festzug im Mittelpunkt des Geschehens. Danach wird die Band Donnawedda den Festausklang einleiten.  

nas

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Deining