14°

Samstag, 19.10.2019

|

zum Thema

Pfiffige Extras beim Aischgrund Triathlon

Windschatten Neumarkt war mit vier Athleten am Start - 16.09.2019 10:11 Uhr

Immer für einen Spaß zu haben: Manfred Büttner, der sein Triathlon-Rad so modifiziert hat, dass er im Fall der Fälle einem Podestplatz entkommen kann. © Foto: TWin Neumarkt


Der Startschuss zur Sprintdistanz (400 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren, 5 Kilometer Laufen) fiel um 10 Uhr. Der Schwimmpart startete im Sportbecken. Durch die kurzen Wege in der Wechselzone konnten die Teilnehmer auch sehr schnelle Wechselzeiten erzielen.

Zum Beginn der Radstrecke ging es etwa 1,3 Kilometer leicht bergab, ehe die erste Steigung anstand bis die Ortschaft Herrneusese. Dort angekommen wurden die Teilnehmer mit einer etwa 4 Kilometer langen Abfahrt belohnt. In Neuschauerberg in der Ortsmitte war dann der Wendepunkt der Strecke.

Nachdem in der Wechselzone die Radschuhe gegen die Laufschuhe getauscht wurden, ging es unter dem Jubel der Zuschauer in Richtung Stadtpark. Im Ziel wartete auf die Athleten ein reichhaltiges Buffet mit Kuchen, Obst und Getränken.

Vom TWin Neumarkt kehrten alle mit sehr guten Ergebnissen zurück. Manfred Büttner hatte sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um einem Podiumsplatz zu entkommen. An sein Triathlonrad hatte er eine "Lenker-Abklappvorrichtung" gebaut. Weil "Podiumsgefahr" herrschte, aktivierte er diese – mit Erfolg: So gelang es ihm mit heruntergeklapptem Lenker gerade auf dem 6. Platz in seiner Altersklasse zu finishen. Daniel Reindl (AK18 bis 24) und Marion Schmidtpeter (AK 60) konnten ihre Stärken voll ausspielen und erzielten jeweils den 1. Platz in ihren Altersklassen.

Laufchamp Christoph Sturm erzielte in seiner Altersklasse den 4. Platz und ist damit nur knapp an einem Podiumsplatz vorbeigeschrammt.

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt