Sonntag, 08.12.2019

|

Pyrbaumer Feuerwehr löscht in der Silvesternacht

In einer Wohnung war ein Brand ausgebrochen - 01.01.2017 10:45 Uhr

Die Frau  wurde von der Feuerwehr geborgen und zunächst notärztlich versorgt. Anschließend wurde sie mit einer Rauchgas-Vergiftung ins Klinikum gebracht.

Die Höhe des Sachschadens beträgt nach ersten Schätzungen etwa  25.000 Euro. Zur Brandursache kann vorerst noch keine qualifizierte Aussage getroffen werden, heißt es von der Polizei. Diesbezüglich erfolgen noch weitere Ermittlungen.

Es war der einzige nennenswerte Vorfall in der Silvesternacht. Die Neumarkter feierten brav, während es in der restlichen Oberpfalz rund ging.

 


Hier finden Sie alle Polizeimeldungen des Tages.


 

hoe E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pyrbaum