24°

Mittwoch, 03.06.2020

|

Regensburg: Mann starb bei Betriebsunfall

Tragisches Unglück auf einem Betriebsgelände im Norden der Stadt - 23.05.2020 11:01 Uhr

Am Freitag, 22. Mai, kam es zu einem Arbeitsunfall im Regensburger Norden. Dabei erlitt ein 37-jähriger Mann tödliche Verletzungen. Am Vormittag wurde die Polizei zu einem Betriebsgelände im Norden von Regensburg gerufen und musste feststellen, dass ein Mann aus Regensburg während seiner Arbeit tödlich verletzt worden war.

"Die Ermittlungen hierzu, insbesondere dem Unfallhergang, dauern noch an. Diese führt die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg. Über die Umstände des Unfalls und die Art des Betriebes wurde zunächst nicht bekannt.

 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Neumarkt