14°

Samstag, 24.08.2019

|

Riesiges Waffenarsenal im Auto entdeckt

Schleierfahnder filzten 32-Jährigen bei Einreise aus Tschechien - 01.02.2017 10:08 Uhr

Der Hesse hatte sich mit Schlagringen, Messern, Wurfsternen, Schlagstöcken, Totschlägern und Elektroschockern eingedeckt. © Polizei Oberpfalz


Der 32-Jährige wurde laut Polizeibericht nach seiner Einreise aus Tschechien einer Kontrolle unterzogen. Zuerst gab er lediglich ein Paar unzulässige Elektroschocker und mehrere Wurfsterne heraus, die er im Handschuhfach deponiert hatte.

Bei der weiteren Durchsuchung des Autos staunten die Fahnder dann nicht schlecht: An verschiedenen Stellen im Auto verteilt fanden sie noch insgesamt 89 Schlagringe, 28 Springmesser, 22 Butterflymesser, 8 Schlagringmesser, 12 Wurfsterne, 17 Schlagstöcke, 3 Totschläger und 50 Elektroschocker ohne Zulassung.
Sämtliche Waffen wurden sichergestellt und der Hesse angezeigt.


Hier geht es zu allen Polizeimeldungen des Tages.

  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Neumarkt