Dienstag, 22.10.2019

|

Rudi Madsius und Band am Samstag in Oberweiling

Sie haben eine neue Scheibe im Konzertgepäck - 24.09.2019 09:27 Uhr

Mit außergewöhnlich klangfarbenreicher, ausdrucksstarker Stimme und exzellenten Mitmusikern will Rudi Madsius das Publikum in Oberweiling begeistern. © Foto: Florian Mielesch


Der Sänger, Gitarrist, Komponist, Bandleader und Arrangeur Rudi Madsius schöpft aus vielen Quellen. Mit außergewöhnlich klangfarbenreicher, ausdrucksstarker Stimme und exzellenten Mitmusikern schafft er es, einen kreativ stimmigen Stilmix auf hohem musikalischen Niveau zu bieten. Madsius hat eine Gänsehautstimme, das warme Timbre geht den Zuhörern unter die Haut; erstaunlich die außergewöhnlich flexible Stimme, die flüsternd leise, aber auch voluminös laut ertönen kann. Die sich von dunklen Basstiefen bis zu Falsett-Höhen aufschwingt. Die im rhythmisierten Scat-Stil oder gar mit Jodelklängen zu überzeugen vermag. Kurzum, Rudi Madsius hat eine der besten Stimmen, die das Jazz-Rock-Blues- oder Soul-Genre hierzulande zu bieten hat.

Aber Rudi Madsius ist nicht nur ein außergewöhnlicher Sänger. Er ist auch ein ausgezeichneter Gitarrist, Komponist und Arrangeur. Seit über 30 Jahren steht dieser Vollblutmusiker auf den Brettern, die für ihn die Welt bedeuten. In immer wieder neuen Projekten ist er seinen Weg gegangen, seiner persönlichen musikalischen Überzeugung gefolgt. Und die nährt sich aus vielfältigen Quellen. Rhythm and Blues, Rock, Jazz, Soul wären da zu nennen, aber auch Elemente aus Folk, Funk, Country oder Gospel finden sich in den facettenreichen Kompositionen und Arrangements dieses Bandleaders.

Van Morrison, den genial-vielseitigen irischen Musiker und Sänger, nennt Rudi Madsius als seine wichtigste musikalische Inspirationsquelle. Und in der Tat, gerade in seiner stilistischen Vielseitigkeit entspricht Madsius dem Repertoire Van Morrisons in hohem Maße. Ohne ihn zu imitieren, sind sie gleichsam musikalische Brüder im Geiste.

Madsius‘ Band ist das musikalische Zentrum, das Herzstück dieses von seinen Anhängern verehrten Musikers.

In O'wei dabei sind: Klaus Braun Hessing, Drums; Peter Tobolla, Bass/Vocals; Jim Durham, Sax; Stefan "Jacke" Zenger, Keyboards; Jürgen März, Gitarre /Vocals; Rudi Madsius, Vocals/Gitarre.

Zum Auftritt in Oberweiling wird Rudi die neue Scheibe "Brother Ray" im Gepäck haben und diese vorstellen.

InfoKonzertbeginn ist um 20.30 Uhr, geöffnet ist ab 20 Uhr, für Reservierungen ab 19.30 Uhr. Internetreservierung, Abendkasse. Kontakt: golly@kneipenbuehne.de; Infos unter www.kneipenbuehne.de.

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Oberweiling