Freitag, 28.02.2020

|

zum Thema

Schwerer Unfall bei Neumarkt: Motorradfahrer verletzt

Das Zweirad fuhr auf ein anderes Fahrzeug auf - 09.02.2020 18:19 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Schwerer Unfall auf der B8: Motorradfahrer verletzt

Am Sonntagnachmittag ist auf der B8 bei Postbauer-Heng ein Motorradfahrer mit hoher Geschwindigkeit auf einen Pkw aufgefahren. Der Fahrer des Zweirades musste mit Knochenbrüchen in ein Krankenhaus gebracht werden.


Gegen 15 Uhr am Sonntagnachmittag war die Fahrerin eines PKW auf der B8 von Pölling Richtung Postbauer-Heng unterwegs. Als sie links abbiegen wollte und ihre Geschwindigkeit dementsprechend verlangsamte, krachte plötzlich ein Motorradfahrer ins Heck ihres Fahrzeuges. Das Motorrad wurde dabei gegen ein weiteres Auto geschleudert, das die Linksabbiegerin überholen wollte.

Durch den Sturz erlitt der Fahrer des Zweirades mehrere Knochenbrüche, die zur Stunde stationär im Klinikum Neumarkt behandelt werden. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass sich alle Beteiligten korrekt verhalten haben. Die Beamten vermuten, dass der Motorradfahrer lediglich für einen kurzen Moment unaufmerksam war.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


dom

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Postbauer-Heng