13°

Donnerstag, 17.10.2019

|

Seligenportener spenden 14.000 Euro für krebskranke Kinder

Felix Porta überreichte den Erlös des Spendenlaufs an VKKK Ostbayern - 21.06.2019 09:23 Uhr

Die Vertreter des VKKK Ostbayern zeigten sich beeindruckt von der Spendenbereitschaft der Seligenportener. © Foto: Corinna Schwarz


Eine kleine Delegation des Benefizvereins Felix Porta hatte sich  zusammen mit Bürgermeister Guido Belzl auf den Weg nach Regensburg gemacht. 

Mit dabei waren die Botschafter des Vereins, Günther Lindner und Marcus Mittermeier, die sich beide beeindruckt von dem Spendenaufkommen zeigten. „Der Verein leistet wirklich wertvolle Arbeit“, stellte die Organisatorin des Laufs, Stephanie Jaspers, nach einer kleinen Führung fest. Sie nutzte die Gelegenheit, sich bei allen Beteiligten zu bedanken, auch rückblickend auf die vergangenen Läufe.

Corinna Schwarz

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pyrbaum