Donnerstag, 14.11.2019

|

Seubersdorf: 22-Jähriger überschlug sich mit VW im Graben

Mann war mit drei Beifahrern auf der St2251 unterwegs - Drogen konsumiert - 15.07.2019 12:04 Uhr

Polizei © dpa


Der VW blieb auf dem Dach liegen, ohne, dass einer der drei Insassen verletzt wurde. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der Fahrer Betäubungsmittel konsumiert hatte.

Ein Vortest verlief positiv, weshalb der Fahrer zur Blutentnahme ins Krankenhaus Parsberg mitgenommen wurde. Dem Fahrer droht eine Anzeige.

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Seubersdorf