10°

Sonntag, 16.05.2021

|

So verbessert Dehn seine Energieeffizienz

Neumarkter Unternehmen spart rund 290 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr ein. - 09.04.2021 17:19 Uhr

 Die Firma Dehn  verfügt  über eigene Photovoltaik-Anlagen.

09.04.2021 © Foto: DEHN SE + Co KG


Die Firma Dehn in Neumarkt hat vor Kurzem ihr System zum Energiemanagement zertifizieren lassen. Dazu beigetragen haben sowohl die systematische Bearbeitung des Themas Energie sowie zahlreiche Maßnahmen, die das Unternehmen in der Vergangenheit unternommen hat und die seither langfristig wirken.

So verfügt Dehn nicht nur über eigene Photovoltaik-Anlagen, sondern auch über ein Blockheizkraftwerk mit Kraft-Wärme-Kopplung. Allein mit diesen Anlagen erzeugt Dehn etwa 35 Prozent seines Gesamtstromverbrauchs selbst und spart so rund 290 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr ein.

Energieeinsparungen von über 800 000 Kilowatt/Stunden pro Jahr konnten umgesetzt werden, unter anderem durch Effizienzsteigerung von Großverbrauchern wie Gebäudeheizung, Kompressoranlagen und Großmaschinen.
nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt