Dienstag, 12.11.2019

|

Stinkender Anschlag auf Friseursalon in Mühlhausen

Türe wurde mit Flüssigkeit bespritzt - Ähnlicher Vorfall im August - 13.09.2019 15:30 Uhr

Teilweise lief etwas davon durch den Türschlitz ins Geschäft. Es entstand ein Schaden von rund 100 Euro.

Bereits am 12. August kam es zu einem ähnlichen Vorfall, nach dem im Geschäft ein Teil des Bodenbelages herausgerissen werden musste.

Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Neumarkt unter Telefon (09181) 48 85-0.

 

 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Mühlhausen