Streit in Deusmauer eskalierte: Roller angezündet

4.3.2019, 12:56 Uhr
Symbolbild

Symbolbild © mk

Am Sonntag um 5.30 Uhr kam es in der Günchinger Straße in Deusmauer zu einem Streit zwischen zwei alkoholisierten Männern. Dabei schubste ein 23-Jähriger seinen 43-jährigen Kontrahenten gegen einen Türrahmen, der sich dabei leichte Schürfwunden zuzog.

Aus Wut hierüber zündete der 43-Jährige das vor dem Anwesen abgestellte Roller-Kleinkraftrad des 23-Jährigen an. Dieses brannte vollständig aus, wodurch Sachschaden in Höhe von 3 000 Euro entstand.