-0°

Mittwoch, 02.12.2020

|

Tödlicher Unfall bei Mühlhausen: Frau missachtet Vorfahrt - Beifahrer stirbt

Die Unfallverursacherin erlitt lebensbedrohliche Verletzungen - 21.10.2020 15:43 Uhr

Nach jetzigem Ermittlungsstand fuhr eine 55-Jährige mit ihrem Pkw die NM 12 aus Rocksdorf kommend in Richtung Mühlhausen. Auf Höhe der Ortschaft Hofen wollte eine 69-Jährige mit ihrem Pkw in die Kreisstraße nach links in Richtung Mühlhausen einbiegen und missachtete hierbei die Vorfahrt der 55-Jährigen. Diese konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und prallte offenbar frontal und ungebremst in deren Beifahrerseite.

Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge von der Fahrbahn geschleudert und kamen im angrenzenden Grünstreifen auf der jeweiligen Fahrzeugseite zum Liegen. Aufgrund des heftigen Zusammenstoßes wurde der Pkw der 69-Jährigen so deformiert, dass beide Insassen in ihrem Fahrzeug eingeklemmt wurden. Zur Bergung der Verletzten musste die Feuerwehr schweres Gerät einsetzen.

Bilderstrecke zum Thema

Beifahrer stirbt: Tödlicher Unfall bei Mühlhausen

Am Mittwoch kam es gegen 12.45 Uhr auf der Kreisstraße NM 12 im Gemeindebereich Mühlhausen zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurde eine Person tödlich verletzt.


Für den 75-Jährigen Beifahrer der abbiegenden Unfallverursacherin kam jedoch jede Hilfe zu spät. Er erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Fahrzeuglenkerin wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in ein Unfallklinikum geflogen. Auch die 55-Jährige, welche alleine in ihrem Pkw unterwegs war, wurde mit schweren Verletzungen in ein Klinikum gebracht.

Zur Klärung des Unfallgeschehens wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die Ermittlungen der polizeilichen Unfallsachbearbeiter werden in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth geführt. Die Kreisstraße zwischen Mühlhausen und Rocksdorf ist bis auf Weiteres vollständig gesperrt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


woe

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Mühlhausen