-3°

Samstag, 25.01.2020

|

zum Thema

TSV Berching: 94 Mal auf dem Treppchen

Die Tischtennisabteilung feierte im zurückliegenden Jahr viele Erfolge - 10.01.2020 09:33 Uhr

Die Tischtennisspieler des TSV Berching waren auch im Jahr 2019 wieder ungemein erfolgreich. Die Besten wurden im Rahmen der Weihnachtsfeier ausgezeichnet. © Foto: Anton Karg


Der Name TSV Berching hat im Tischtennis mittlerweile bayernweit einen guten Klang. Er steht für Qualität: Die Bezirksoberligamannschaft der Jugend hat gerade ohne Niederlage die Herbstmeisterschaft gewonnen und steht im Final Four des Pokals. Andy Simon, Fabian Macher, Finja Stephan und Emely Wolfrum sind heuer ein unüberwindbares Team.

"Gemeinsam stark"

Die zweite BOL-Mannschaft mit Jakob Wudi, Larissa Trommer, Jule und Nelly Koller sowie Magdalena Leidl und den Ersatzspielern Laura Simon, Manuel Trommer und Marco Holzberger steht auf einem guten vierten Platz. Die 3. Jugend-Mannschaft belegt in der Bezirksklasse A den zweiten Platz, gefolgt von der 4. Mannschaft des TSV Berching. Die 5. Jugendmannschaft ist Siebter in der Bezirksklasse B.

Insgesamt sammelte der Nachwuchs auf bayerischer, südostbayerischer und Bezirksebene 32 erste Plätze, 39 zweite Plätze und 23 dritte Plätze bei hochklassigen Turnieren.

"Gemeinsam stark" heißt das Motto der Jugendspieler beim TSV, wo sich die starken Spieler nicht zu schade sind, immer wieder Zeit zu finden, den Teamkameraden unter die Arme zu greifen, und die zahlreichen sachkundigen Trainern zwei bis dreimal die Woche in der Halle stehen.

Am letzten Wochenende des Jahres trugen die Erwachsenen gemeinsam mit den Jugendspielern, die bereits bei den Herren und den Damen im Einsatz sind, die Vereinsmeisterschaften aus – die auch prompt ein Jugendlicher gewann. Andy Simon siegte ohne Spielverlust vor Oldie Johann Plankl und Nachwuchstalent Marco Holzberger.

Bei den Damen konnte Trainerin Evelyn Merkle-Wudi noch den aufstrebenden Nachwuchs ausbremsen, sie gewann vor Emely Wolfrum und Larissa Trommer. Im Doppel siegten Stephan/Plankl als taktisch clever-stes Team.

ANTON KARG

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Berching