-1°

Dienstag, 13.04.2021

|

zum Thema

Über die Hälfte der Infektionen mit britischer Mutante

53 Prozent der Neuinfektionen sind betroffen - 04.03.2021 16:44 Uhr

In den vergangenen 14 Tagen waren 53 Prozent aller Neuinfektionen mit der Virus-Variante B.1.1.7, der sogenannten britischen Mutante. Dieser Wert ist eine Momentaufnahme. Mehrere Verdachtsfälle werden im Labor untersucht. Dies dauert fünf Tage.

 

Vor einer Woche lag der Anteil Virusmutanten an den Infektionen noch bei 40 Prozent. Für ganz Deutschland hatten die Labore einen Anteil von etwa 30 Prozent gemeldet. Neue Daten zur Varianten-Ausbreitung werden in dieser Woche vom Robert Koch-Institut (RKI) erwartet.

Im Landkreis Neumarkt sind aktuell  202 mit dem Coronavirus infizierte Personen bestätigt. Sie verteilen sich wie folgt auf die Gemeinden: Berching 4,Berg 11, Berngau 4,Breitenbrunn 4, Deining 2, Dietfurt 2, Freystadt 9, Hohenfels 2, Lauterhofen 11, Lupburg 8, Mühlhausen 3, Neumarkt 60, Parsberg 43, Pilsach 2, Postbauer-Heng 9, Pyrbaum 2, Sengenthal 11, Seubersdorf 7, Velburg 8.


Die aktuellen Corona-Zahlen im Landkreis Neumarkt


hoe

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt