18°

Freitag, 18.10.2019

|

Urkunden für die Sammler von Klimameilen verliehen

Klassen von sechs Neumarkter Schulen wurden für ihre Beteiligung ausgezeichnet - 15.07.2019 14:24 Uhr

Die jungen, stolzen Preisträger der Neumarkter Klimameilen-Aktion 2019 nach der Urkundenvergabe mit der Nachhaltigkeitsreferentin Ruth Dorner (rechts im Bild) und dem Klimaschutzmanager Hidir Altinok (3.v.re.) und einigen Lehrkräften. © Foto: Herbert Meier


Drei Wochen lang, vom 13. bis 31. Mai, sammelten die Schüler der Grundschulen Woffenbach, Wolfstein, Hasenheide, Holzheim, Theo-Betz und die der Mittelschule an der Weinberger Straße sogenannte "Grüne Meilen". Insgesamt wurden in Neumarkt mehr als 28 000 "Grüne Meilen" gesammelt.

Bei der europaweit laufenden Aktion werden Kinder motiviert, diese Meilen zum Schutz des Weltklimas zu sammeln: Für jeden Weg, der klimaschonend zu Fuß, mit dem Roller oder Rad, per Bus und Bahn zurückgelegt wird, gibt es eine "Grüne Meile" als Prämie.

Die Klassen mit den meisten gesammelten Meilen jeder Neumarkter Schule gewinnen einen Ausflug. Zusätzlich gab es dieses Jahr einen Sonderpreis für die "Wunschfüße" von Caroline Fäth und Leonhard Fruth aus der Klasse 1/2c der Grundschule Woffenbach. Auf ihre selbstgebastelten Füße haben sie ihre Forderung nach weniger Plastik geschrieben.

Bundesweite Aktion

Die gesammelten "Grünen Meilen" werden an das bundesweite Klima-Bündnis gemeldet und dort addiert. Die Summe der europaweit gesammelten "Grünen Meilen" wird als Beitrag der Kinder Europas zum globalen Klimaschutz zusammen mit den Wunschfüßen auf der UN-Klimakonferenz 2019 in Santiago de Chile (Chile) präsentiert.

Gewinnerklassen sind die Klasse 4b der Grundschule Wolfstein mit 731 "Grünen Meilen", die Klasse 1 der Grundschule Hasenheide (1665), die Klasse 4a der Grundschule Woffenbach (1117), die Klasse 3b der Theo-Betz-Schule (750), die Klasse 6a der Mittelschule an der Weinberger Straße (1086) und die Klasse 4a der Grundschule Holzheim (914).

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt