-2°

Mittwoch, 14.04.2021

|

Vermisst am Dillberg: Wie lange überlebt ein Mensch in der Eiseskälte?

Noch immer fehlt jede Spur von dem vermissten Mann. - 13.02.2021 06:25 Uhr

Die Überlebenschancen hängen bei diesen Temperaturen von vielen Faktoren ab, sagt Dr. Marco Damzog, Sachgebietsleiter im Neumarkter Gesundheitsamt, sehr vorsichtig.

Das hänge ab vom Körperbau, der Kleidung, ob es einen Unterschlupf gebe, von Nässe und Wind, Wärmemöglichkeit, möglichem Alkoholkonsum und vielem mehr.

Bei der aktuellen Kälte erfriert ein Mensch in wenigen Stunden

Ganz pauschal verallgemeinert, so Damzog, würde er sagen: Bei einem jungen Menschen, der ohne Unterschlupf, Wärmemöglichkeit mit winterlicher Bekleidung wie dickerer Hose, T-Shirt, Pullover, Winterjacke, Winterschuhen, Mütze und Handschuhen im Wald im Freien bei diesen Außentemperaturen ohne körperliche Aktivität verweilt, also stehend, sitzend oder liegend, und womöglich sogar einschläft, werde ein Überleben über mehr als wenige Stunden als unwahrscheinlich einzuschätzen sein.

Dichte Schneedecke erhöht die Überlebenszeit um wenige Stunden

Bilderstrecke zum Thema

Unter null Grad: Verzweifelte Suche nach Vermissten am Dillberg

Mit einem Großaufgebot an Kräften läuft derzeit die Suche nach einem 25-jährigen Mann am Dillberg. Er war nach einem Streit mit seiner Freundin am frühen Sonntag Morgen verschwunden.


Nicht abgeschätzt werden könne eine möglicherweise isolierende Wirkung von Schnee, wie beispielsweise bei verschütteten Personen nach einem Lawinenunfall oder unter einer dickeren Schneedecke oder in einem Unterstand aus Schnee.

Sollte eine schlafende oder bewusstlose Person durch Schneefall mit einer dickeren Schneedecke überzogen werden, könnte dies das Überleben verlängern, wahrscheinlich aber nur um wenige Stunden und wahrscheinlich nicht über mehrere Tage.

"Hoffen wir dennoch alle das Beste für den jungen Menschen", so Dr. Marco Damzog.

Die Kriminalpolizei wird nach dem Vermissten suchen, bis sie ihn gefunden hat, sagt der Pressesprecher in Regensburg. Die Suche am Dillberg sei beendet, wiederholt er, aber "die Fahndung läuft".


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


wof

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Postbauer-Heng