14°

Samstag, 04.07.2020

|

Verpuffung in Pyrbaum löst Großalarm der Feuerwehren aus

Am Ende lief alles glimpflicher ab als zuerst befürchtet - 06.06.2020 11:41 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Großeinsatz: Verpuffung in Pyrbaum

Großeinsatz in Pyrbaum: Feuerwehren diesseits und jenseits der Bezirksgrenze eilten wegen einer Explosion in den Ort. Zum Glück war es nur eine Verpuffung, wie sich bald herausstellte.


 Selbst Einsatzkräfte aus dem Nürnberger Land wurden daraufhin alarmiert und fuhren an. Glücklicherweise stellt sich aber alles als harmloser heraus, als ursprünglich angenommen. Es hat lediglich eine Verpuffung in einem Ölofen gegeben.

Motiv: Verpuffung in Ölofen in Pyrbaum löst Großalarm aus: Brand mit mehreren Explosionen gemeldet - Großaufgebot an Einsatzkräften auf Anfahrt - Glücklicherweise nur kleinerer Schaden - Eine Person leicht verletzt Feuerwehr belüftet Gebäude - Heizung ohne Strom und sonstige Energiezufuhr geschalten Foto: Pressefotografie Andy Eberlein, Ort: Pyrbaum, Datum: 05.06.2020 © Andreas Eberlein


Die Feuerwehren erkundeten die Lage und stellten keinen größeren Schaden am Gebäude fest. Eine Person hatte sich leichte Verletzungen durch die austretenden Gase zugezogen. Die Feuerwehr entlüftet das Wohnhaus. Um weiteren Schaden zu vermeiden, schaltet ein Experte die Heizung stromlos und stellte die Erdölzufuhr ab. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

 

ebe

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Pyrbaum