Donnerstag, 13.05.2021

|

zum Thema

Vier Tage Gratis-Essen bei Sabi Tandoori in Nemarkt

In dem Neumarkter Restaurant kommen Bedürftige in Genuss indischer Küche - 15.04.2021 06:00 Uhr

Sabine Heinrich und ihr Team vom Restaurant Sabi Tandoori in der Hallertorstraße in Neumarkt bietet an vier Mittwochen Gratis-Essen zum Abholen an. Gestern gab es fünf Gerichte zur Auswahl.

14.04.2021 © Foto: Günter Distler


So gab es gestern von 12 bis 14 sowie zwischen 17 und 20 Uhr fünf Gratis-Gerichte zur Auswahl, zwei mit Hähnchen und drei vegane mit Gemüse und Reis. Die gleiche Aktion läuft zu den selben Zeiten an den drei folgenden Mittwochen, 21. und 28. April sowie 5. Mai. Wer das Angebot nutzen möchte, kann vorab telefonisch unter (09181) 5438322 bestellen oder einfach vorbeikommen.

 

Zur Abholung werden die Gäste gebeten, eine FFP2-Maske zu tragen, damit alles coronakonform abgewickelt werden kann. Es können auch nur drei Personen gleichzeitig zum Abholen im Restaurant sein. Gerne darf man seine eigene Verpackung mitbringen, diese sollte ohne Deckel auf das vorbereitete Tablett gestellt und nach dem Befüllen selbst verschlossen werden.

Für Mitarbeiter im Gesundheitswesen

"Dieses Angebot soll selbstverständlich auch die Personen und Familien ansprechen, die es sich sonst nicht leisten können, Essen auswärts zu bestellen, sowie natürlich alle, deren Leistungen wir besonders belohnen möchten, wie zum Beispiel Mitarbeiter im Gesundheitswesen", sagt Wirtin Sabine Heinrich, die drei Mitarbeiter beschäftigt. Einer davon wurde kürzlich im Klinikum Neumarkt operiert und will sich so auch bei den Pflegekräften und Ärzten bedanken.

Bilderstrecke zum Thema

Notbremse und leichte Öffnungen: Diese Regeln gelten in Bayern bis 9. Mai

100 statt 165: Die Corona-Regeln an bayerischen Schulen bleiben wie gehabt. Manche Geschäfte dürfen sich aber über Lockerungen freuen. Dieser Regeln gelten in Bayern bis zum 9. Mai.


Die Aktion ist umso bemerkenswerter, als es auch Heinrich – wie fast allen Gastwirten – in diesen Zeiten des monatelangen Lockdowns wirtschaftlich nicht gut geht. "Wir jammern auch, nur nicht so laut", sagt sie. Es ist nicht das erste Mal, dass das Sabi Tandoori Bedürftige zum Essen einlädt. Am 23. Dezember 2019 lief dort die Aktion "Pay as you wish" (bezahle, wie du willst). Jeder Gast durfte selbst entscheiden, wie viel ihm das Essen im Restaurant wert war beziehungsweise wie viel er sich leisten konnte.

Lob auf Facebook

"Das lief super", erinnert sich Heinrich, "da waren Familien bei uns, deren Kinder offensichtlich das erste Mal in einem Restaurant waren. Das war wirklich rührend." Eigentlich habe sie diese Aktion wiederholen wollen, doch dann kamen die Pandemie und der Lockdown dazwischen. "Deshalb haben wir uns nun das mit dem Gratis-Essen zum Abholen ausgedacht", sagt Heinrich.


Die aktuellen Corona-Zahlen im Landkreis Neumarkt


Auf Facebook, wo das Sabi Tandoori für das Gratis-Essen wirbt, bekommt das Team um Heinrich viel Lob: "Ihr seid klasse! Respekt!!", schreibt eine Userin und spricht damit sicher vielen Neumarktern aus dem Herzen.

Angst, dass ihr Angebot von den Falschen ausgenutzt wird, hat Heinrich übrigens nicht: "Das muss jeder mit seinem Gewissen ausmachen und die Neumarkter sind nicht so."

CHRISTINE ANNESER

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt