13°

Freitag, 18.10.2019

|

Vorm Berlin Club kriegt die Security die Faust ins Gesicht

Neumarkter Nachtleben: Am Wochenende ging es rund - 23.04.2019 13:54 Uhr

Am Sonntag um 2.15 Uhr begleitete ein Sicherheitsmitarbeiter einen erheblich alkoholisierten 18-Jährigen nach draußen. Der junge Mann versuchte kurze Zeit später wieder die Diskothek zu betreten.

Der Zutritt wurde ihm durch einen anderen Sicherheitsmitarbeiter verwehrt. Daraufhin schlug der alkoholisierte Mann dem Mitarbeiter mit der Faust ins Gesicht, wodurch dieser eine Platzwunde auf der Nase und eine Prellung an der Stirn erlitt.

Da der Schläger einem Platzverweis nicht nachkommen wollte, nahm ihn die Polizei in Gewahrsam genommen.

Ausdrücke verwendet

Am Sonntag um 3.15 Uhr, erteilte ein Sicherheitsmitarbeiter einem 21-Jährigen Hausverbot, der ihn beleidigt hatte. Der junge Mann verschwand, erschien aber kurz darauf wieder vor der Diskothek. Er wurde vom Sicherheitsdienst erneut darauf hingewiesen, keinen Eintritt zu bekommen.

Daraufhin schlug der Beschuldigte dem Sicherheitsmitarbeiter ins Gesicht. Ein weiterer Sicherheitsmitarbeiter eilte zur Hilfe und die beiden fixierten den Mann bis zum Eintreffen der Polizei. Die Beamten erteilten dem jungen Mann einen Platzverweis.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

 

nn/hoe

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Neumarkt