18°

Sonntag, 11.04.2021

|

Wie von Zauberhand: E-Bike fährt 55 km/h - aber ohne Treten

Amberger Bastler konnte auf Knopfdruck "Gas" geben - 02.03.2021 13:18 Uhr

Mit Tempo 55 bretterte der Amberger an einer Polizeistreife vorbei die Steigung hinauf - ohne in die Pedale zu treten.

14.04.2020 © Roland Weihrauch


Bei der anschließenden Verkehrskontrolle stellte sich Erstaunliches heraus: Der Amberger hatte sein E-Bike manipuliert, es konnte in fünf verschiedenen Geschwindigkeitsstufen ohne Anstrengung fahren. Angefangen mit 28 km/h in Stufe 1 bis hin zur Spitzengeschwindigkeit von 55 km/h in Stufe 5 war alles nur mit einem Knopfdruck möglich.

Ab zur Prüfstelle

Das E-Bike wurde sichergestellt und einer technischen Prüfstelle zur Erstellung eines Gutachtens übergeben. Eine Fahrerlaubnis, die erforderlich gewesen wäre, hatte der Fahrer zudem nicht. Für eine Litanei an Verstößen muss sich der Tüftler nun rechtfertigen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Neumarkt