10°

Donnerstag, 25.04.2019

|

zum Thema

Windschatten veranstaltet Zeitfahren auf den Winnberg

Sprint um die Bergkrone - 15.04.2019 15:55 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

3. Bergzeitfahren nach Winnberg

Wer wird der Bergkönig von Neumarkt? Zum dritten Mal veranstaltete der Triathlonverein Windschatten ein Bergzeitfahren hinauf nach Winnberg.


Sprintwertung, da sich die Athleten wegen der Kürze der rund zwei Kilometer langen Strecke permanent am Limit – Laktatdusche garantiert – bewegen werden. Bergwertung, weil die Radsportler dabei eine durchschnittliche Steigung von zwölf Prozent zu bewältigen haben.

Jagdstart in Sengenthal

Der Verein TWin möchte bei diesem Wettbewerb wieder die "Neumarkter Bergkönigin" oder den "Bergkönig" krönen. Die Radfahrer können mit dem Rennrad oder MTB starten; es erfolgt eine getrennte Wertung. Alle 30 oder 60 Sekunden startet ein Teilnehmer.

Die Strecke startet kurz vor der Bahnunterführung in Sengenthal und endet am Ortseingang von Winnberg. Die Rennradfahrer fahren die geteerte Straße und die MTB-Fahrer auf dem hinterm Friedhof führenden Wanderweg hinauf zum Ziel.

Die Strecke wird in dieser Zeit für Autofahrer gesperrt sein. Freundlicherweise hat die Gemeinde Sengental der Sportveranstaltung zugestimmt und vom Bauhof wurden Absperrungen zur Verfügung gestellt.

Mit einer ausgedehnten An-und Abfahrt, kann man diese Veranstaltung sehr gut in eine Trainingseinheit einbauen. Die Radcracks vom TWin sind gut vorbereitet und freuen sich auf zahlreiche Mitstreiter.

Straßenmalereien sind nicht erlaubt. Im Zielbereich wird eine Verpflegung angeboten. Die Siegerehrung findet im "Café Forster" in Winnberg statt.

Die Anmeldung ist bis rund 10.30 Uhr vor Ort oder vorab unter (0 91 81) 90 75 01. Die Startgebühr beträgt 7 Euro. Weitere Infos unter twinneumarkt.com 

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Sengenthal