Aus dem Polizeibericht

Zu schnell: Bei Berching gegen Baum gefahren

Hauke Höpcke
Hauke Höpcke

Neumarkt

E-Mail zur Autorenseite

8.5.2022, 15:03 Uhr
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei.

© Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei.

Am Samstag gegen 3 Uhr kam es zwischen Erbmühle und Rudersdorf zu einem Verkehrsunfall berichtet die Polizei.

Ein Autofahrer kam nach aktuellem Ermittlungsstand infolge überhöhter Geschwindigkeit alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum.

Der Mann wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro.

Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Neumarkt, Tel. (0 91 81) 4 88 50 zu melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.