16°

Dienstag, 11.05.2021

|

Wolf reißt trächtige Schafe in Solarpark bei Parsberg

Zum ersten Mal tötete ein Wolf Nutztiere im Landkreis Neumarkt - vor 28 Minuten

HOHENFELS  - Die Wolfsattacke am 27. April in der Gemeinde Hohenfels, die das Landesamt für Umwelt am Freitag veröffentlicht hat, ereignete sich in einer Photovoltaik-Anlage nahe der Autobahn A 3 bei Granswang. In der Herde, mit der die Wiese zwischen den Solarmodulen beweidet wurde, wurden vier tote und ein verletztes Schaf entdeckt. [mehr...]

Bilder aus der Region

Falsche Richtung: Die Corona-Zahlen im Landkreis Neumarkt

Das RKI meldet am Montag einen Inzidenzwert von 140,2

Video

NEUMARKT - Der Sieben-Tage-Inzidenzwert des Robert-Koch-Institutes für den Landkreis Neumarkt beträgt am Montag 140,2. Die Tendenz zeigt wieder leicht nach oben. [mehr...]

Nachrichten rund um Neumarkt

Wolf reißt trächtige Schafe in Solarpark bei Parsberg

Zum ersten Mal tötete ein Wolf Nutztiere im Landkreis Neumarkt - vor 28 Minuten


HOHENFELS  - Die Wolfsattacke am 27. April in der Gemeinde Hohenfels, die das Landesamt für Umwelt am Freitag veröffentlicht hat, ereignete sich in einer Photovoltaik-Anlage nahe der Autobahn A 3 bei Granswang. In der Herde, mit der die Wiese zwischen den Solarmodulen beweidet wurde, wurden vier tote und ein verletztes Schaf entdeckt. [mehr...]

Opel rammt BMW auf Neumarkter Kreuzung

Hoher Sachschaden am Ausgang der Regensburger Straße - vor 43 Minuten


NEUMARKT  - Am Montagabend kam es in Neumarkt auf der Staatsstraße 2660, ausgangs der Regensburger Straße, zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge, bei dem hoher Sachschaden entstand. [mehr...]

Traktor rutscht bei Dietfurt beinahe in die Altmühl

77-Jähriger brach mit Schlepper durch Leitplanke - Schaufel verhinderte Schlimmeres - vor 1 Stunde


DIETFURT  - Am Montag ist ein Traktor bei Dietfurt von der Straße abgekommen und beinahe in die Altmühl gestürzt. [mehr...]

Stau-Warnung für die B8 in Ochenbruck

Betonträger der neuen Schwarzachbrücke werden eingehoben - vor 2 Stunden


POSTBAUER-HENG  - Die Bauarbeiten des Staatliche Bauamt Nürnberg für den Ersatzneubau der Schwarzachbrücke im Zuge der Bundesstraße 8 in Ochenbruck sind im vollen Gange. [mehr...]

Autofahrer tötet Reh-Familie - und lässt Tiere qualvoll verenden

Ein Reh, eine Rehgeiß und zwei Kitze starben nach längerem Leid - vor 4 Stunden


BEILNGRIES  - Der Polizei Beilngries wurden am Montagabend zwei Wildunfälle gemeldet: Ein Reh, eine Rehgeiß und zwei Kitze kamen dabei qualvoll ums Leben. In allen Fällen flüchteten die beteiligten Autofahrer. [mehr...]

Schwimmen im See: Expertin gibt Tipps zum Training

In Naturgewässern sind die Bedingungen anspruchsvoller als im Freibad-Becken - vor 6 Stunden


NEUMARKT  - Schwimmen ist als Gesundheitssport extrem effektiv, war aber aufgrund der Betriebsverbote für die öffentlichen Bäder seit Monaten kaum möglich. Mit den steigenden Temperaturen immerhin bietet sich die Gelegenheit zum Abstecher in Seen und Flüsse. Was es dabei zu beachten gilt, verrät die erfahrene Triathletin Astrid Zunner aus Velburg. [mehr...]

Seligenportens Klostertor braucht eine neue Haube

Der Dachstuhl mit dem Uhrwerk ist marode. Schon eine Notsicherung kostet 35.000 Euro - vor 6 Stunden


PYRBAUM  - Der Eingang zum Klosterhof in Seligenporten ist eingerüstet. Denn die Gaube mit der Uhr ist baufällig. Doch bald hat sich herausgestellt: Der Schaden ist weitaus größer als vermutet. [mehr...]

"nanu!?" blickt zurück: So wurde Albrecht Dürer berühmt

Kinderzeitung berichtet über den bekanntesten Nürnberger Künstler aller Zeiten - 10.05. 15:33 Uhr


NÜRNBERG  - Wer in Nürnberg Urlaub macht, kommt an ihm nicht vorbei: Albrecht Dürer. Der berühmteste Bürger der Stadt spazierte vor über 500 Jahren durch die Altstadt und war damals so etwas wie ein Star und Vorbild in Sachen Malerei. Wie er zum weltweiten Ruhm geschafft hat und wie sein Alltag aussah, berichtet die Kinderzeitung "nanu!?" in ihrer Ausgabe, die am Freitag, 21. Mai erscheint. [mehr...]

Tennet stellt sich Bürgerfragen aus dem Landkreis Neumarkt

Öffentliche Bürgerfragestunden am Dienstag im Internet - 10.05. 15:21 Uhr


NEUMARKT   - Der Netzbetreiber Tennet informiert am Dienstag, 11. Mai, bei zwei Online-Fragestunden über alles rund um die Juraleitung im Landkreis Neumarkt. [mehr...]

Maskenverweigerer spuckt Neumarkter Polizisten an

Mann wehrt sich mit Händen und Füßen - 10.05. 14:13 Uhr


NEUMARKT  - Mit Händen und Füßen hat sich ein Mann dagegen gewehrt, in der Neumarkter Innenstadt eine Maske aufzusetzen. Schließlich brachten ihn die Polizisten gefesselt zur Polizeiinspektion. [mehr...]

Bilder aus der Stadt Neumarkt
Aus dem Polizeibericht

Opel rammt BMW auf Neumarkter Kreuzung

Hoher Sachschaden am Ausgang der Regensburger Straße


NEUMARKT  - Am Montagabend kam es in Neumarkt auf der Staatsstraße 2660, ausgangs der Regensburger Straße, zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge, bei dem hoher Sachschaden entstand. [mehr...]

Traktor rutscht bei Dietfurt beinahe in die Altmühl

77-Jähriger brach mit Schlepper durch Leitplanke - Schaufel verhinderte Schlimmeres


DIETFURT  - Am Montag ist ein Traktor bei Dietfurt von der Straße abgekommen und beinahe in die Altmühl gestürzt. [mehr...]

Autofahrer tötet Reh-Familie - und lässt Tiere qualvoll verenden

Ein Reh, eine Rehgeiß und zwei Kitze starben nach längerem Leid


BEILNGRIES  - Der Polizei Beilngries wurden am Montagabend zwei Wildunfälle gemeldet: Ein Reh, eine Rehgeiß und zwei Kitze kamen dabei qualvoll ums Leben. In allen Fällen flüchteten die beteiligten Autofahrer. [mehr...]

Bildergalerien

Seit zehn Jahren trauen sich die Neumarkter auch am Samstag

Das Angebot kommt gut an

Bilder

NEUMARKT - Immer mehr Neumarkter trauen sich am Samstag. Nur nicht im Corona-Jahr. Denn 2020 sagten im Neumarkter Standesamt überhaupt nur 145 Paare "ja". [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser
Sport im Landkreis Neumarkt

Neumarkter Vereine stemmen sich gegen Mitgliederschwund

Darum bedeuten deutliche Verluste noch keinen Dauerschaden


NEUMARKT  - Im Corona-Jahr verzeichneten die Sportvereine in Bayern sinkende Mitgliederzahlen. Doch die schlimmsten Befürchtungen traten - zumindest für den Kreis Neumarkt - nicht ein. [mehr...]

Corona erschwert Sportvereinen die Pächter-Suche

Eine Bestandsaufnahme im Fußballkreis Neumarkt/Jura


NEUMARKT/GUNZENHAUSEN/ROTH  - Die Aussicht auf Öffnung der Außengastronomie wird auch von Sportvereinen im Fußball-Kreis Neumarkt/Jura interessiert verfolgt. Mit den Einkommensverlusten der Corona-Pause erhält die Systemfrage zwischen Eigenbetrieb und Pacht-Modell neuerliche Brisanz. [mehr...]

Dreifache Mutter aus Freystadt braucht Stammzellenspende

Am 31. März veränderte sich das Leben der Familie Maget


BERCHING/FREYSTADT  - Meistens steht die Tochter als talentierte Tischtennisspielerin im Rampenlicht. Nach einer schockierenden Diagnose aber ist es die Mutter Birgit Maget aus Freystadt, die Hilfe in Form einer Stammzellenspende benötigt. [mehr...]

Oberpfälzer Firmenläufe finden virtuell statt

Veranstalter aus Kastl setzt auf dezentrales Konzept


NEUMARKT  - Die rückläufigen Inzidenzzahlen in Bayern können nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Chancen für sportliche wie kulturelle Massenveranstaltungen selbst unter freiem Himmel weiterhin schlecht stehen. Das bestätigten die jüngsten Absagen von Oktoberfest und Neumarkter Jura-Volksfest. Der Organisator der Oberpfälzer Firmenläufe reagiert darauf mit einem alternativen Programm. [mehr...]

Grenzerfahrung: Läufer-Paradies zwischen Franken und der Oberpfalz

Idyllische Wald- und Wiesen-Schleife vom Kanal bei Berg bis zum Dillberg


BERG  - In unserer neuen Serie "Wegweiser" zeigen uns Läufer ihre Lieblingsstrecken. Dass dabei mitunter Bezirksgrenzen verschwimmen, beweist die Schleife von Udo Walz zwischen Berg am Ludwigskanal und Dillberg. Seine Route geht fast bis ins Nürnberger Land - und damit von der Oberpfalz bis nach Franken. [mehr...]

Sport in Bildern
Nachrichten aus der Nachbarschaft

Störung auf der S2 Nürnberg - Altdorf behoben

Es kann noch zu Verzögerungen kommen - vor 2 Stunden


NÜRNBERG  - Stellwerkstörungen, Bäume auf den Gleisen, Weichenstörungen verursachen Verzögerungen und Zugausfälle in der Region. Alle Informationen zur aktuellen Lage auf den Bahnstrecken finden Sie in unserem Streckenticker. [mehr...]

Corona im Nürnberger Land: Inzidenz liegt auch am Dienstag über 100

Es gelten trotzdem diverse Lockerungen für Handel, Kontakte und Co. - vor 5 Stunden


LAUF  - Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet am Dienstag, den 11. Mai, den zweiten Tag in Folge einen Inzidenzwert über 100. Damit die Lockerungen, die ab Dienstag greifen, wieder zurückgenommen werden, muss der Inzidenzwert drei Mal in Folge über 100 liegen. [mehr...]

Aufstockung: Lebenshilfe Nürnberger Land baut aus

Realisierung eines Dachgarten mit viel Grün - 10.05. 12:16 Uhr


ALTDORF  - Bis 2022 sollen in der Lebenshilfe Nürnberger Land in Altdorf 15 Tagesplätze für Senioren mit Behinderung und rund vier bis sechs neue Arbeitsplätze entstehen. Dafür soll das Apartmenthaus an der Fritz-Bauer-Straße ab September 2021 aufgestockt werden. [mehr...]

Videos aus dem Landkreis

Unser Dialekt-Test: Zehn Begriffe aus der Oberpfalz

Die Oberpfälzer: Sie gelten als bodenständig, naturverbunden und gesellig. Die direkten Nachbarn der Franken sind vielschichtig, genau wie ihr Dialekt. Der ist allerdings nicht ganz so einfach zu verstehen...

© .

Frage 1/10:

Was bedeutet "Bawalatschn"?

Eine "Bawalatschn" ist ein schäbiges, heruntergekommenes Gebäude. "Pawlatsch" kommt aus dem Tschechischen und bedeutet "Balkon". In der deutschen Variante wurde das Wort abschätzig verwendet für "Gestell" oder "Gerüst".

Frage 2/10:

Was bedeutet "uras"?

Nach einem ausgiebigen Mittagessen bei der Großmutter hat man sich "uras gessen" - also "pappsatt gegessen". 

Frage 3/10:

Was bedeutet "Heichara"?

Ein "Heichara" ist in der landwirtschaftsorientierten Oberpfalz nicht wegzudenken. Es ist ein landwirtschaftliches Arbeitsgerät, was zum Trocknen von Gras zur Heugewinnung verwendet wird.

Frage 4/10:

Was ist ein "Nußgackl"?

"Nußgackl" ist das oberpfälzische Wort für den Eichelhäher, ein Singvogel mit teilweise hellblauem Gefieder. Heimisch unter anderem auch in der Oberpfalz.

Frage 5/10:

Was bedeutet "Ranferl"?

Ein wahrer Gaumenschmaus, um den sich am Brotzeittisch immer gestritten wird: Das Ranferl. Auf Hochdeutsch: Die erste beziehungsweise letzte Scheibe vom Brot. 

Frage 6/10:

Was ist ein "Rowinzala"?

Besonders an Feierlichkeiten wie am Weihnachtsabend gibt es ihn: Den Rowinzala-Salat.

Frage 7/10:

Was bedeutet "ungampert"?

Vom alten deutschen Adjektiv "gamper = bequem" abgeleitet, entwickelte sich "ungampert" zu einem geläufigen Begriff für "unhandlich, ungeschickt". 

Frage 8/10:

Was bedeutet "Klappala"?

Man kann es sich lautmalerisch fast vorstellen: Klappala sind natürlich ein Muss für den Sommer, und auch für den oberpfälzischen Wortschatz. Hochdeutsch: Sandalen.

Frage 9/10:

Was bedeutet "Hodan"?

"Hodan" bedeutet "Lappen" oder "Putzlappen", wobei der Begriff auch für Kleidung verwendet wird, welche von minderer Qualität ist.

Frage 10/10:

Was bedeutet "Stietzn"?

Eine Stietzn gibt's in groß, klein, aus Plastik oder aus Metall. Man findet sie im Garten oder auch in der Wohnung: Eine Gießkanne. 'Stietzn' könnte von dem Wort 'Stütze' kommen. Die Oberpfälzer sagen auch 'Stietzn' zu einem Holzgefäß für Flüssigkeiten.

Sie haben Lust auf ein weiteres Quiz über den regionalen Dialekt? Hier sind Wörter, die nur echte Franken kennen