"Weil’s um mehr als Geld geht“

3250 Euro Spende: Sparkasse unterstützt Sportvereine in Neustadt

7.10.2021, 10:06 Uhr
Vorstand Gunther Frautz übergab mit Marketingleiterin Manuela Hofmann (2. u. 3. v. r.) die Spenden an die TSV-Abteilungen und die Schützengesellschaft.

Vorstand Gunther Frautz übergab mit Marketingleiterin Manuela Hofmann (2. u. 3. v. r.) die Spenden an die TSV-Abteilungen und die Schützengesellschaft. © Reiner Betz

Die Sparkasse sei fest in der Region verwurzelt und als Partner vor Ort. In den letzten 18 Monaten habe sicherlich jeder gespürt, wie farbenfroh und lebenswert ein reichhaltiges Vereinsleben oder eine inspirierende Kulturlandschaft das Leben mache, führte Frautz aus und betonte: „Deshalb engagieren wir uns aktiv – so wie es auch die Ehrenamtlichen aktiv in ihrer Freizeit für das Gemeinwohl tun“. Gemeinsam sei man allem gewachsen: „Wir packen mit an, weil’s um mehr als Geld geht“.

1000 Euro, die er der Fußballabteilung des TSV 1861/08 Neustadt/Aisch überreichte, werden von ihr als Zuschuss für die neuen Outfits geschätzt. Für die neuen Kostüme der „Cheerleader“ werden weitere 750 Euro verwendet, die an die Football-Abteilung des TSV gingen. Als Zuschuss für die elektronischen Schießstände verwendet die Königlich Private Schützengesellschaft 1471 Neustadt/Aisch die 1500-Euro-Spende.

Keine Kommentare