27°

Dienstag, 15.06.2021

|

"Am Anfang war der Rausch“: Caritas-Onlinevortrag zum Thema Sucht

Anmeldung bis Ende Mai - Vortrag am Dienstag um 18 Uhr - 12.05.2021 11:03 Uhr

Weg vom Alkohol: Im Onlinevortrag erfolgt dazu eine praxisnahe Aufklärung.

12.05.2021 © Anete Lusina


Gott sei Dank. „Es hätte auch anders laufen können.“, sagt er in der Rückschau. Ungerer engagiert sich ehrenamtlich in Selbsthilfegruppen, im Landesvorstand des Blauen Kreuzes und als Referent in der Suchtkrankenhilfe. Am Dienstag, den 1. Juni, um 18 Uhr blickt Ungerer zurück, und zwar ziemlich weit. In einem Online-Vortrag berichtet er von seinen Erfahrungen mit dem Alkohol.

Dabei klingt das Thema fast prophetisch: „Am Anfang war der Rausch“. Es geht um die Geschichte der ältesten Droge der Welt und ihren Einfluss und Folgen auf das Weltgeschehen. Die Zeitreise beginnt bei den Neandertalern und endet im Heute. Wer schon mal einen Vortrag von Jürgen Ungerer gehört hat, weiß, dass es hier augenzwinkernd und ein wenig humorvoll zugeht. Auch Parallelen zu seiner eigenen Suchtgeschichte wird er hier mit einfließen lassen.

Im Anschluss wird auch die Möglichkeit gegeben sein, über das Thema Alkohol in die Diskussion und den Austausch zu kommen. Der Vortrag findet in Kooperation mit dem Selbsthilfe-Büro Neustadt/Aisch der Caritas digital über „BlueJeans“ statt. Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung bis 30. Mai an hobrecht@caritas-nea.de oder unter 09161/8889-15 erforderlich. Danach werden die Zugangsdaten per E-Mail verschickt.

nb

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neustadt