24°

Samstag, 12.06.2021

|

Beratungen online angeboten

Motto des FWZ: Trotz Pandemie geht immer Etwas - 07.05.2021 18:27 Uhr

Ratschläge für die optimale Handynutzung gibt das Freiwilligenzentrum in Pandemiezeiten online. Foto: FWZ

07.05.2021 © FWZ


Dies belegen auch die Veranstaltungen im Mai. Für zwei sind noch Plätze frei sind. So etwa für die bewährte "Handysprechstunde" am 19. Mai. Da man diese leider noch immer nicht analog veranstalten könne, werde der Versuch gestartet, dieses das Angebot online durchzuführen. "Es ist uns ein großes Anliegen denjenigen, die nicht mit digitalen Anwendungen aufgewachsen sind, die Möglichkeit zu bieten, digitale Produkte und Anwendungen zu erklären", betont Agatha Ludwig.

So wird die nächste "Handysprechstunde" am 19. Mai von 16.30 bis 17.30 Uhr per Zoom durchgeführt und widmet sich dem Thema: "Alles rund um WhatsApp". Ludwig: "Wir zeigen und erklären die App live auf einem Handy, was per Bildschirm übertragen wird. Individuelle Fragen werden gerne beantwortet!" Für die Teilnahme wird ein Computer, Laptop oder Tablet und eine stabile Internetverbindung benötigt. Das Handy muss parat sein, damit zeitgleich die erklärten Anwendungen daran ausprobiert werden können.

Wie kann man problemlos mitmachen?

"Wenn Sie noch nie an einem digitalen Online-Treffen teilgenommen haben, melden Sie sich bei uns! Wir können gerne vorab ein Zoom-Meeting mit Ihnen testen, damit Sie dann am 19.5. ohne große Probleme mitmachen können", bietet das Freiwilligenzentrum der Caritas an. Bei diesem müssen die Anmeldungen bis zum 18. Mai unter 09161/888919 oder 0178/1524115 oder per Mail ludwig@caritas-nea.de an. Mit Anmeldung wird ein Zugangslink zur Veranstaltung zugeschickt.

"Ehrenamt konkret" ist die Online.-Beratung am 25. Mai überschrieben, die vermittelten wie und wo man sich engagieren kann. Wer nach einer Aufgabe, einem Ehrenamt sucht, erfährt, was trotz Pandemie möglich ist und wird individuell beraten, wozu Agatha Ludwig versichert: "Ehrenamt macht glücklich".

Sie rät sich einfach, sich am Dienstag 25. Mai, um 17 Uhr unter folgendem Link einzuloggen: https://bluejeans.com/4020075145/5584. Bei Fragenkönnen sich Interessierte telefonisch unter 0 9161/888919 oder 0178/1524115 oder per Mail freiwilligenzentrum@caritas-nea.de an das Freiwilligenzentrum "mach mit!" der Caritas wenden.

nb

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neustadt/Aisch