10°

Donnerstag, 22.04.2021

|

zum Thema

Büchereien in Neustadt, Bad Windsheim und Scheinfeld öffnen wieder

Ab Montag ist dort wieder die Ausleihe möglich - 05.03.2021 15:40 Uhr

War dies Ausleihe bislang nur über einen Abholservice möglich, dürfen die Kreisbüchereien im Landkreis ab 8. März wieder geöffnet werden. Foto:o.n.

05.03.2021 © o.n.


Dies ermögliche es unter anderem auch den Kreisbüchereien in Neustadt, Bad Windsheim und Scheinfeld, wieder ihren für die Nutze-rinnen und Nutzer sehr wertvollen Service über Click-und-Collect hinaus anzubieten. Herold: „Dies ist eine gute Nachricht für Familien, Schülerinnen und Schüler sowie alle Lesebegeisterten im Landkreis“.

„Unsere Büchereien leisten mit einem umfangreichen Medienangebot einen großen Beitrag zur Stärkung der Lese- und Medienkompetenz über alle Altersgruppen hinweg“, würdigt dies der Unionspolitiker aus Ipsheim. Insbesondere für Familien mit Kindern mit geringerem Einkommen würden Büchereien wichtige Unterstützung bieten.

Bilderstrecke zum Thema

Schrittweise Lockerungen oder Verschärfungen: Das ist der Stufenplan für Bayern

Ein Überblick über die im März vom bayerischen Kabinett beschlossenen Stufen der Corona-Regeln. Aktuell sind die geplanten Öffnungsstufen für die Außengastronomie, die Kultur und den Sport allerdings bis mindestens 26. April ausgesetzt.


Außerdem kämen die Büchereien im Landkreis einem bildungspolitischen Auftrag nach, „was gerade in der Coronapandemie Vielen eine große Stütze ist: sie betreiben Leseförderung für Grundschülerinnen und Grundschüler und sind Anlaufstelle für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen, um Literatur für Referate oder Seminararbeiten, auch aus wissenschaftlichen Bibliotheken, zu beziehen“.

„Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern danke ich für ihren großen Einsatz mit dem sie die hohen Hygieneauflagen umsetzen, um für die Landkreisbürger präsent zu sein“, führt MdL Herold zum Beschluss des Bayerische Kabinetts aus, dass Büchereien und Bibliotheken sowie Archive ab 8. März wieder öffnen dürfen. Dabei gelten die gleichen Voraussetzungen wie für die Buchhandlungen, also entsprechenden Hygienekonzepte und eine Begrenzung auf eine Person je zehn Quadratmeter für die ersten 800 Quadratmeter und darüber hinaus eine Person je 20 Quadratmeter.

nb

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neustadt