Choralle zelebriert Geburtstagskonzert in Neustadt

24.6.2013, 19:02 Uhr
Schon eine halbe Stunde vor dem Einlass bildete sich die Warteschlange im Eingang der Markgrafenhalle...
1 / 17

© Harald Munzinger

...wonach es schnellstmöglich zu den besten Plätzen im  Parkett und auf dem Rang ging.
2 / 17

© Harald Munzinger

Die Wartezeit zum Konzertbeginn verkürzte das Studium der Festschrift.
3 / 17

© Harald Munzinger

Auch Frisur und Make up sollten für das Jubiläumskonzert perfekt sein...
4 / 17

© Harald Munzinger

...wobei die „Herren der Schöpfung“ nicht nachstehen  und gut gepudert nur mit den Stimmen „glänzen“ wollten.
5 / 17

© Harald Munzinger

Auch Chorleiter Dieter Weidemann ging durch die Maske, die dem Schnauzer eine schwungvolle Note verlieh.
6 / 17

© Harald Munzinger

Die letzte Order im Foyer der Konzerthalle...
7 / 17

© Harald Munzinger

...während Sebastian Holzberger an der Lichtregie die Feinabstimmung vornahm...
8 / 17

© Harald Munzinger

...und sich der Hausmeister der Markgrafenhalle - „ein Juwel“ - als Garderobier betätigte.
9 / 17

© Harald Munzinger

Mit einem effektvollen Einzug zur Musik von Richard Strauß „Also sprach Zarathustra“ wurde der erste Akzent für ein Konzert der Sonderklasse gesetzt...
10 / 17

© Harald Munzinger

...für das auch eine exzellent auf die jeweilige Stimmung der Beitrag ausgerichtete Illumination sorgte.
11 / 17

© Harald Munzinger

Die Band erweiterte sich zu einem Orchester mit professionellen Musikern und mächtigem Sound.
12 / 17

© Harald Munzinger

Der ehemalige Kultusminister Dr. Thomas Goppel moderierte launig den Song über den Tag im Leben eines Narren an und sah diesen auf sich gemünzt.
13 / 17

© Harald Munzinger

Herzliche Glückwünsche zur großartigen Entwicklung von „Choralle“ erfuhr Dieter  Weidemann von der renommierten Gesangstrainerin Beate Ling.
14 / 17

© Harald Munzinger

Mit ausgezeichneten Solopartien bildete ein Medley aus dem Musical „Les Miserblés“ den abschließenden Höhepunkt des Programmes...
15 / 17

© Harald Munzinger

...auch mit den letzten buchstäblich  zündenden Effekten.
16 / 17

© Harald Munzinger

Danach gab es stehende Ovationen auch vom Schirmherrn Dr. Thomas Goppel, Landtagsabgeordnetem Hans Herold, dem ehemaligen Ministerialbeauftragten für die Realschulen, Josef Lobenhofer, und Landrat Bernd Schnizlein (v. l.).
17 / 17

© Harald Munzinger