16°

Sonntag, 22.09.2019

|

Finale der Saison im Neustädter Waldbad

Neustädter Waldbad schließt am ersten Schultag - 06.09.2019 14:00 Uhr

Die letzten Tagesdaten für Luft- und Wassertemperaturen schreibt Schwimmmeister Klaus Pfänder an die Eingangstafel. Ab 10. September ist das Waldbad geschlossen. © Harald Munzinger


Für Schwimmmeister Klaus Pfänder ist dies ein untrügliches Zeichen für das Ende der Saison, die er mit seinem Team durchaus zufrieden beschließen kann. Denn mit 83.166 Besuchern zum Start in den Freitag kann sie zu den guten Jahresabschlüssen gezählt werden, unter denen über 100.000 Gäste im Supersommer 2018 ein Ausreißer waren.

Auch wenn die Sommermonate ebenfalls heiß und überwiegend trocken waren, schlagen sich einige Wetterkapriolen in der Saisonbilanz nieder. So war der Mai alles andere als ein Wonnemonat, hatte man das Waldbad unmittelbar nach der unterkühlten aber doch hoffnungsvollen Saisoneröffnung wieder schließen müssen.

Dafür gab es auch eine ausgeprägt heitere Seiten der Saison mit dem Toppmonat Juli und dem Spitzenwert von 5980 Badegäste an einem Tag. Klaus Pfänder und sein Team können auch deshalb zufrieden dem Saisonende entgegensehen, da das Waldbad von Unglücksfällen verschont geblieben war. Nun freut sich der Bad-Meister auf ein besucherfreundliches letztes Wochenende, ehe am Montagabend die Pforten für 2019 geschlossen werden.

Allerdings nur für den Badebetrieb, denn die Family-Adventure-Golfanlage bleibt weiter geöffnet. Dort entscheidet das Wetter über das Saisonende, kann das Spiel auf der schön gestalteten Anlage - von der sich viele auswärtige Besucher des Waldbades angenehm überrascht zeigten - an heiteren Herbsttagen noch viel Freude machen. 

hjm

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neustadt