10°

Freitag, 03.04.2020

|

Fußgängerin in Neustadt angefahren: Fahrer flüchtete

Polizei fahndet nach weißem Pkw - 79-Jährige zog sich einen Bruch zu - 15.03.2020 14:52 Uhr

Die 79-Jährige überquerte gegen 10.20 Uhr den Fußgängerüberweg in der Ludwigstraße auf Höhe der dortigen Bäckerei. Als sie den Gehweg auf der gegenüberliegenden Seite fast erreicht hatte, erfasste sie ein Autofahrer mit seinem Wagen an der Hüfte. Die Frau wurde zu Boden geschleudert und zog sich laut Polizei vermutlich eine Fraktur zu.

Der Autofahrer fuhr einfach davon, ohne anzuhalten und sich um die 79-Jährige zu kümmern. Bei dem flüchtigen Wagen soll es sich um einen weißen Pkw handeln.

Die Polizei Neustadt bittet Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben oder Angaben zum flüchtigen Fahrzeug machen können, sich unter der Telefonnummer 09161/8853-0 zu melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


evo

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Neustadt