-3°

Mittwoch, 01.04.2020

|

Gartencontainer in Neustadt quellen über

Entsorger verweist auf durch Corona bedingte Personalengpässe - 23.03.2020 14:35 Uhr

Überfüllte Gartenabfall-Container in Neustadt sorgen für Verärgerung. Als Ursache werden personelle Einschränkungen infolge der Corona-Pandemie genannt. © o. n.


Unter den Gartlern sorgen diese seit zwei Wochen für besonderen Verdruss, wenn ausgerechnet bei der Frühjahrsarbeit insbesondere zu den Wochenenden die Container nicht geleert werden. Nicht wenige laden mit ihrem Frust auch gleich ihre Abfälle neben den Containern ab, obwohl dies ausdrücklich untersagt ist. Die Abfallwirtschaft des Landkreises stimmt zu, „dass die Situation gegenwärtig nicht zufriedenstellend ist“.

Der beauftragte Entsorger habe auf Rückfrage auf personelle Einschränkungen als Auswirkungen der Coronakrise verwiesen. „Insoweit müssen wir hier etwas Verständnis entgegenbringen“, erklärte Sachgebietsleiter Peter Kreß. Das Unternehmen habe zugesichert, „das hohe Aufkommen schnellstmöglich abzuarbeiten“. Viel Anerkennung galt in den letzten Tagen den Mitarbeitern am Wertstoffzentrum Dettendorf, die bei stets nur wenigen Anlieferern, die gleichzeitig auf das Gelände durften, den Ansturm gerade zum Wochenende souverän bewältigten. Die meisten Kunden zeigten für die Einschränkungen mit längeren Wartezeiten viel Verständnis.

o. n.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neustadt