Sonntag, 15.12.2019

|

Ippesheim: 1200 Osterglocken zum Jubiläum

Stadt feiert 2020 mit Vielzahl an Veranstaltungen - 11.10.2019 17:47 Uhr

Nicht nur viele erwachsene Bürger, sondern auch die Jungscharkinder beteiligten sich mit Begeisterung an der Pflanzaktion der 1200 Osterglocken in Ippesheim. © Annerose Pehl-Dürr


Im Jahr 820 Jahren wurde die Gemeinde Ippesheim nachweislich das erste Mal in den Büchern des Klosters Fulda erwähnt. Somit kann die Erwähnung als Fixpunkt für die Entstehung des Dorfes genommen werden und 2020 jährt sich dieser zum 1200sten mal. Anlass für die Ippesheimer Bürger das Jubiläumsjahr mit zahlreichen Veranstaltungen zu bereichern. Hierfür haben sich die Vereine, die Kirchengemeinde und engagierte Bürger einiges einfallen lassen. Ein eigener „Jubiläumskalender“ ist bereits erstellt und wird in Kürze gedruckt.

Das Highlight des Jahres wird sicherlich der Gottesdienst im Rahmen des Ippesheimer Weinfestes am 19. Juli 2020 sein. Der Weinfestsonntag beginnt mit einem Festgottesdienst – gehalten von Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm.

Ein Reigen von Veranstaltungen aus den Bereichen Sport, Kultur und Wirtschaft wird angeboten. So konnte der ortsansässige Fanclub die Traditionsmannschaft des 1. FC Nürnberg für ein Fußballspiel gewinnen. Konzerte, Vorträge und Führungen zu aktuellen Themen und der Geschichte Ippesheims wechseln sich ab. Im Gewerbegebiet „GOLLIPP“ öffnen Betriebe ihre Türen zur Besichtigung und Vereine ergänzen ihre Veranstaltungen mit Jubiläumsbeiträgen.

Eine erste Aktion war nun die Pflanzung von 1200 Osterglocken, verteilt auf die Ortseingänge und das gesamte Dorfgebiet. Viele Bürgerinnen und Bürger waren dem Aufruf der Gemeindeverwaltung, der Landfrauen und des Heimat- und Weinbauvereins gefolgt und haben, ausgerüstet mit Spaten, Gartengeräten und Pflanzerde mit vereinten Kräften die 1200 Blumenzwiebeln in die Erde gebracht. Diese sollen im Jubiläumsjahr an Ostern blühen und die Herzen von Bewohnern und Besuchern erfreuen.

Beim gemütlichen Abschluss mit Kaffee und Kuchen an der Informationshütte in der Dorfmitte waren sich alle einig: „Das Schönste an der Osterglockenaktion ist die Tatsache, dass diese bei guter Pflege jedes Jahr wieder blühen“. Passend zum Jubiläumsmotto „Ippesheim gestern, heute, morgen“. Weitere Informationen gibt es auch bei: ippesheim1200@gmx.de.

nb

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Ippesheim, Neustadt