17°

Dienstag, 16.07.2019

|

Kinder zaubern mit "Mosche Karlo" in Altheim

Abschlussveranstaltung des Ferienkurses auf Burg Hoheneck ist offen für alle - 17.08.2016 19:44 Uhr

Hat ein Herz für Kinder und weiß sie mit seinem Zaubersalz oder einem "Schuss Magie" in seinen Bann zu ziehen: Maghrebiniens großer Zauberer "Mosche Karlos", alias Karlo Reichel. © Harald Munzinger


Soweit im Zauberkeller noch Platz ist, können auch andere Kinder (zwischen 8 und 15 Jahren) dazu kommen. Da die Anzahl der Plätze beschränkt ist, wird um Anmeldung unter der Telefonnummer 09846/729 oder per Mail an karlo.reichel@t-online.de gebeten.

Die Vorstellung beginnt um 15 Uhr. Der Eintrittspreis von fünf Euro wird von Karlo Reichel aufgerundet und für die Flüchtlingsarbeit gespendet. Für diese war der "einzige und damit größte maghrebinische Zauberer, wo es auf der ganzen Welt gibt" bereits mehrfach aktiv, und hat Kinder und Erwachsene im Aufnahmezentrum Zirndorf schon wiederholt in seinen Bann gezogen oder in der "Oberen Mühle" in Uffenheim für Flüchtlingskinder gezaubert.

Ferner unterstützt Reichel das Straßenkinderprojekt "Casa do Zezinho" von Susanne Schönwiese in Sao Paulo. Nach über 30 Jahren, in denen der "Altheimer Zauberkeller" fester Bestandteil im Kulturprogramm der Region war und mit namhaften Gästen aus der Welt der Magie auf der Bühne überregionales Ansehen genoss, öffnet er nur noch selten seine Pforten ins faszinierende Reich des Staunens. Wie nun am "Magic Mittwoch". 

hjm

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neustadt, Burg Hoheneck, Altheim