16°

Dienstag, 20.08.2019

|

Kleintransporter rollt los und rammt Haus in Neustadt

Schreck in der Mittagszeit: Der Wagen eines Handwerkers landete in einem Garten - 23.07.2019 15:32 Uhr

Nach einer unkontrollierten Fahrt durch ein unbebautes Grundstück prallte der Kleintransporter in einem privaten Garten ans Eck eines Wohnhauses. © privat


Das Fahrzeug machte sich in der Mittagszeit auf abschüssigem Gelände selbstständig, rumpelte über ein unbebautes Grundstück weiter hangabwärts und landete schließlich in einem privaten Garten. Das Eck eines Wohnhauses an der parallel verlaufenden Martin-Luther-Straße stoppte die Fahrt nach etwa 30 Metern. 

Niemand verletzt

Nach einer unkontrollierten Fahrt durch ein unbebautes Grundstück prallte der Kleintransporter in einem privaten Garten ans Eck eines Wohnhauses. © privat


Der lauter Schlag des Aufpralls rief die Nachbarn auf den Plan: Diese verständigten die Hausbesitzerin, die gerade auf Arbeit gewesen war, und die Polizei. Verletzt wurde niemand, da sich keine Person im Fahrzeug und im Garten befand. Der Transporter allerdings ist nur noch Schrott.

Der Sachschaden am Haus beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 5000 Euro, der Transporter hatte vor dem Unfall noch einen Wert von 10.000 Euro. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

reg E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Neustadt