19°

Freitag, 03.07.2020

|

Kreis Neustadt/Aisch: Unbekannter legt Giftköder für Biber aus

Polizei bittet jetzt um Hinweise - 02.06.2020 13:50 Uhr

Am Sonntag, den 31. Mai, wurden gegen 20 Uhr mehrere mutmaßliche Giftköder am "Schwarzbach" aufgefunden. Der genaue Ort befindet sich an der Staatsstraße 2256, circa 900 Meter nach Burghöchstadt in Richtung Abtswind.

Die gefundenen Giftköder zielten offensichtlich auf einen im Schwarzbach aktiven Biber ab. Der Finder sammelte die Köder ein, um einen Schaden für das geschützte Tier abzuwenden und verständigte die Polizei. Es wird nun unter anderem wegen Vergehen nach dem Bundesnaturschutzgesetz ermittelt. Zeugen, die in diesem Zusammenhang Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Neustadt a. d. Aisch zu melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


lid

Seite drucken

Seite versenden