Kreisbüchereien: So sind die Öffnungszeiten in den Ferien

18.5.2021, 13:41 Uhr
Reichlich Lesestoff oder andere Medien gibt es in den Pfingstferien zwar bei beschränkten Besucherzahlen, dafür aber verlängerten Öffnungszeiten.

Reichlich Lesestoff oder andere Medien gibt es in den Pfingstferien zwar bei beschränkten Besucherzahlen, dafür aber verlängerten Öffnungszeiten. © o.n.

„So haben mehr Bürgerinnen und Bürger trotz der Beschränkung die Möglichkeit, Medien zu entleihen“, teilte Pressesprecherin Susanne Schwab vom Landratsamt mit. Die Besucherzahl wird mittels blauer Körbe, die am Eingang deponiert sind, überwacht: „Jeder, der die Bücherei besucht, muss sich während der Zeit seines Aufenthalts einen davon nehmen.

Vor dem Besuch der Kreisbüchereien sind keine vorherige Terminvereinbarung und kein negativer Corona-Test erforderlich. Allerdings muss jeder Besucher ab 15 Jahren eine FFP2- Maske tragen.

Die Kreisbücherei Neustadt/Aisch ist in der Comeniusstraße 4 Montag und Mittwoch von11 bis 13.30 Uhr und 14.30 bis 17 Uhr, Dienstag und Donnerstag von11 bis 13.30 und 14.30 bis 19 Uhr geöffnet. In der Kreisbücherei Bad Windsheim (Friedensweg 24) ist die Ausleihe am Dienstag und Donnerstag von 10 bis 13 und 14 bis 19 Uhr sowie mittwochs von 10 bis 13 und 14 bis 17 Uhr möglich.

Geöffnet ist die Kreisbücherei in der Scheinfelder Hauptstraße 1 am Dienstag, 25. Mai, von 10 bis 12 und 13.30 bis 17 Uhr, am Mittwoch 26. Mai, 10 bis 13 und 14.30 bis 17 Uhr, am Donnerstag, 27. Mai von 13.30 bis 17 Uhr, am Montag, 31. Mai, von 10 bis 12 und 14.30 bis 18.30 Uhr, am Dienstag, 1. Juni, von 13.30 bis 17 Uhr und schließlich am Mittwoch, 2. Juni, 10 bis 13 und 14.30 bis 17 Uhr.

Pfingstmontag, 24. Mai, sowie Fronleichnam, Donnerstag 3. Juni, sind die Kreisbüchereien an allen Standorten geschlossen.

Keine Kommentare