Regional verwurzelt

Langjährige Aufsichtsräte verabschiedet

12.11.2021, 10:15 Uhr
Die Vorstände Klaus Gimperlein (l.), Markus Engelmayer (2. v.ll.) und Thomas Gimperlein (r.) verabschieden die Aufsichtsräte (v.l.) Horst Schrödl, Dieter Wiegel, Hilmar Seufferlein und Hans Stigler.

Die Vorstände Klaus Gimperlein (l.), Markus Engelmayer (2. v.ll.) und Thomas Gimperlein (r.) verabschieden die Aufsichtsräte (v.l.) Horst Schrödl, Dieter Wiegel, Hilmar Seufferlein und Hans Stigler. © Manuela Förster

Zu Ehren der Aufsichtsräte wurden diese bei einem gemeinsamen Abschiedsessen unter anderem mit einer Ehrennadel und Urkunde vom Genossenschaftsverband Bayern ausgezeichnet. Großer Dank galt dabei Hilmar Seufferlein, einem Landwirt aus Uffenheim, der 23 Jahre im Aufsichtsrat tätig war und von nun an die "VR meine Bank eG GenossenschaftsStiftung Uffenheim | Neustadt" als Kurator unterstützen wird.

Auch dem regional verwurzelten Bauunternehmer Horst Schrödl dankte die Bank für 14 Jahre als Aufsichtsrat sowie auch dem Landwirt aus Trautskirchen, Johann Stigler. Er hatte das Amt als Aufsichtsrat über 24 Jahre inne. Dieter Wiegel, der insgesamt 46 Jahre in der genossenschaftlichen Organisation tätig war, darunter 17 Jahre als Aufsichtsrat, wurde ebenfalls für seinen langjährigen Einsatz geehrt.

"Eine Genossenschaftsbank ist auf Menschen angewiesen, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und gleichzeitig als wertvoller Partner zur Verfügung zu stehen. Dies traf auf unsere Aufsichtsräte stehts zu. Deshalb sagen wir noch einmal herzlich Danke, führte Vorstandsprecher Klaus Gimperlein bei deren Ehrung aus.

Keine Kommentare