Montag, 16.12.2019

|

"Mädchen-Happening" in der Dorflinde Langenfeld

Kreisjugendring verspricht jede Menge Spaß - 29.10.2019 13:21 Uhr

Im Langenfelder Mehrgenerationenhaus findet das "Mädchen-Happening" statt, mit dem der Kreisjugend einen "unvergesslichen Tag" verspricht. © Harald Munzinger


Wieder einmal dreht sich alles "um uns Mädels!", heißt es in der Einladung, Jedes Jahr werden außergewöhnliche und unterschiedliche Workshops angeboten, die jede Menge Spaß und Action mit sich bringen. Die Teilnehmerinnen dürfen aus sechs Workshops zwei wählen und besuchen einen am Vor- und einen am Nachmittag.

Dieses Jahr bietet das Happening: Selbstverteidigung, Ketten basteln, eigenen Turnbeutel nähen, Garde tanzen, Windlicht und Traumfänger basteln. Der Veranstaltungsort und das Workshopangebot variieren jährlich, sodass jedes "Happening" einzigartig ist. Dieses Jahr findet das Happening für Mädchen im Alter von zehn bis dreizehn Jahre von 10 bis gegen 17.30 Uhr in Langenfeld statt.

"Der AK Mädchenarbeit freut sich schon auf einen einzigartigen und abenteuerreichen Tag mit Euch!", so Katharina Tobisch in der Einladung und rät: "Interessierte sollten sich schnell anmelden und mit uns einen unvergesslichen Tag erleben".

Infos & Anmeldung unter: 09161-92 2582, Katharina.Tobisch@kreis-nea.de und unter www.kjr-nea.de. Getränke oder Geld für diese sind mitzubringen, das Mittagessen ist inklusive in der Teilnahmegebühr von 12 Euro.

nb

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Langenfeld