27°

Sonntag, 15.09.2019

|

Mann fackelt mit Bunsenbrenner aus Versehen Nachbarshecke ab

Der 55-Jährige wollte eigentlich Unkraut bekämpfen - 16.08.2019 10:22 Uhr

Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand zwar schnell löschen, doch durch die Hitzeentwicklung entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro am Wohnhaus des Nachbarn. Neben der Schadensersatzforderung erwartet den 55-Jährigen auch ein Bußgeld wegen Verstoßes gegen die Brandverhütungsvorschriften.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

eli

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Markt Erlbach