21°

Samstag, 12.06.2021

|

Männer versuchten Billiggold zu Geld zu machen

Betrüger wollten Wertloses gegen Bares einzutauschen - 01.04.2014 18:15 Uhr

Die beiden Betrüger boten nämlich wertlosen Billigschmuck an. Zahlreiche Anrufe von Verkehrsteilnehmern gingen bei der Polizei ein, die sich daraufhin auf den Weg machte und die beiden vermeintlichen Pechvögel kontrollierte. Bei einer Durchsuchung fanden die Beamten dann einen Goldring, den sie allerdings ziemlich schnell als Billigschmuck erkannten.

Bislang scheint niemand auf die bekannte Masche reingefallen zu sein. Sollte dennoch am Montagabend jemand sein Geld zu Billiggold gemacht haben, kann er sich bei der Polizeiinspektion unter der Nummer (09161)8853-0 melden.

bb

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neustadt, Diebach