17°

Dienstag, 04.08.2020

|

Neustadt: 18. "HonigBienenMarktPlatz"

Neustädter Bürgerbüro mit geänderten Öffnungszeiten - 10.07.2020 16:27 Uhr

Für alle Generationen eine Faszination ist immer wieder der von den Imkern gewährte Blick in einen Bienenstock. © o.n.


Wie schon beim "SpargelMarktPlatz" gilt dies auch beim "HonigBienenMarktPlatz", der am Samstag, 18. Juli, ohne offizielle Eröffnung und Rahmenprogramm durchgeführt werden wird. "Dennoch präsentieren mehrere Imker die wunderbare Vielfalt der regional erzeugten Bienen- und Imkerprodukte zwischen 9 und 13 Uhr auf dem Neustädter Marktplatz" kündigt es Lisa Tiefel vom Amt für Kultur und Tourismus an.

Für das leibliche Wohl der Besucher sorge "unsere Gastronomie mit fränkischer und internationaler Küche". Neben vielfältigen Imkerprodukten biete zudem "der beliebte Bauernmarkt rund um den Neptunbrunnen, wie an jedem Samstag, auch wieder ein breites Angebot an regionalen Frischeprodukten und auch die Neustädter Geschäftswelt freut sich auf Ihren Besuch".

Die Stadt appelliert mit der Einladung an die Bürger und Gäste:"Bitte halten Sie sich auch weiterhin an die vorgegebenen Hygienevorschriften und Abstandsregeln, damit wir gemeinsam mit Ihnen auch die kommenden ThemenMarktPlätze in Neustadt genießen können".

Weiter teilt sie mit, dass Bürgerbüro der Stadt Neustadt/Aisch im Zeitraum vom 13. Juli bis einschließlich 28. August 2020 zu folgenden, geänderten Zeiten geöffnet ist. Montag bis Mittwoch sowie Freitag jeweils von 8 bis 13 Uhr, donnerstags von 8 bis 17 Uhr. Am jeweils ersten und dritten Samstag ist das Bürgerbüro in der Würzburger Straße von 10 bis 12 Uhr geöffnet. nb

nb

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neustadt