-1°

Montag, 30.11.2020

|

Neustadt: "Aischtal-Phantom" lädt in eigenwillige "Hidden Gallery" ein

Street-Art-Künstler "Ra.g.e" lässt die Besucher in seine spezielle Welt eintauchen - 25.10.2020 14:15 Uhr

Dennoch bleibt der Mann, der "mit dem Kopf durch die Wand in einer Welt ohne Türen" geht anonym. In seine spezielle Welt lässt das "Aischtal-Phantom" die Besucher seiner "Hidden Gallery" auch am 29. und 30. Oktober von 15 bis 19 Uhr sowie am 31. Oktober und 1. November jeweils von 10 bis 14 Uhr eintauchen.

Bilderstrecke zum Thema

Neustadt: "Aischtal-Phantom" lässt besucher in seine "Hidden Gallery" eintauchen

In einer ganz speziellen Atmosphäre stellt der anonyme Street-Art-Künstler „Ra.g.e“ in der ehemaligen Neustädter Müller-Filiale derzeit aus und drückt auch ihr seinen mystischen Stempel auf.


o.n.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neustadt