24°

Mittwoch, 03.06.2020

|

Neustadt: Betrunkener 44-Jähriger greift Ex-Partnerin an

Auch den Sohn seiner ehemaligen Lebensgefährtin ging er körperlich an - 03.05.2020 13:15 Uhr

Beim Einsatz mehrerer Streifen schlug der 44-Jährige nach den Polizeibeamten und zeigte beleidigende Gesten. Er musste daher mit unmittelbarem Zwang in Gewahrsam genommen und zur Dienststelle gebracht werden. Nachdem er sich dort nach einem Alkoholtest - dieser ergab einen Wert über 2,5 Promille - beruhigt hatte konnte er seinem mittlerweile verständigten Vater übergeben werden.

Er muss sich nun wegen Tätlichem Angriff auf Polizeibeamte, Körperverletzung und Beleidigung strafrechtlich verantworten. Zudem wurden alle weiteren in der Wohnung anwesenden Personen wegen Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz angezeigt, da sie hier nicht zum Hausstand gehörten und ihre eigene Wohnung ohne triftigen Grund verlassen hatten. Die Gäste waren teilweise ebenfalls alkoholisiert und mussten die Wohnung verlassen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


woe

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Neustadt