13°

Donnerstag, 22.10.2020

|

Obernzenn: Frau bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

86-Jährige musste mit Hubschrauber in Spezialklinik geflogen werden - 16.10.2020 11:14 Uhr

Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 65-Jähriger mit seinem Audi A3 auf der Kreisstraße von Sontheim in Richtung Obernzenn, als er aus bislang ungeklärter Ursache in einer Kurve frontal mit einem entgegenkommenden Citroen kollidierte. Dessen 86-jährige Fahrerin und ihr 82-jähriger Beifahrer wurden durch den starken Aufprall in ihrem Fahrzeug eingeschlossen und mussten von Rettungskräften befreit werden. Die Frau wurde so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden musste.

Der Audi-Fahrer und der 82-jährige Beifahrer wurden mit mittelschweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Die Feuerwehr Obernzenn übernahm die Verletztenbergung. Die Polizeiinspektion Bad Windsheim ermittelt nun den genauen Unfallhergang. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro, beide Fahrzeuge mussten abtransportiert werden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


lio

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Obernzenn