Montag, 06.04.2020

|

Polizei stoppt "Corona-Party" in Emskirchen

Jugendliche feierten mit Alkohol im Freien - 20.03.2020 08:04 Uhr

Zu einer sogenannten "Corona-Party" im Freien trafen sich dort rund ein Dutzend Jugendlicher. Da derartige Veranstaltungen gegen die gültige Allgemeinverfügung des bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege verstoßen, wurde die Veranstaltung von der Polizei aufgelöst. Die Beamten forderten die Jugendlichen auf, nach Hause zu gehen. Murrend folgten die zum teil alkoholisierten Jugendlichen der Anweisung.

Die Polizei weist daraufhin, dass sie die Einhaltung der derzeit gültigen Veranstaltungs- und Versammlungsverbote im Interesse der Gesundheit der gesamten Bevölkerung überwachen und auch durchsetzen wird.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


psz

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Emskirchen